Stellenausschreibung

Techn. Angestellte/n (Bautechniker/in bzw. Bauingenieur/in) (m/w/d) im Fachbereich Tiefbau gesucht

Die Gemeinde Dipperz im Landkreis Fulda besteht aus acht Ortsteilen mit ca. 3.700 Einwohnern und sieht sich selbst als das Tor zur Rhön – stadtnah – mitten im Grünen.
Die Nähe zur Stadt Fulda und der Rhön, die gute Verkehrsanbindung und die Infrastruktur machen die Gemeinde Dipperz zu einem attraktiven Wohn- und Gewerbestandort. Die Veränderungen in den letzten Jahren und die Entwicklungsmöglichkeiten und Chancen lassen die Gemeinde Dipperz positiv in die Zukunft blicken. Weitsicht und nachhaltiges Wirken bestimmen das kommunalpolitische Handeln.

Zur Stärkung der Bauverwaltung, zu deren Aufgabengebiet auch der Bauhof und die gemeindlichen Wasserversorgungs- und Abwasseranlagen gehören, sucht die Gemeinde Dipperz

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Bautechniker/in bzw. Bauingenieur/in (m/w/d)

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Ihr Aufgabengebiet:
- Bau-, Unterhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen von Tiefbau- und Straßenbaumaßnahmen sowie von Wasser- und Kanalnetzen
- Betrieb der kommunalen Wasserversorgung/Abwasserentsorgung
- Kostenermittlung und Kostenkontrolle, Ausschreibung und Überwachung von Tiefbaumaßnahmen
- Projektbegleitung bei allen Tiefbau- und Straßenbaumaßnahmen sowie Wasser- und Kanalarbeiten – Wahrnehmung der Bauherrenvertretung
- Prüfung und Genehmigung von Entwässerungsanträgen (Schmutz- und Niederschlagswasser)

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker/in oder Bauingenieur/in
- Erfahrungen in der Planung, Unterhaltung und Bauüberwachung von Tiefbaumaßnahmen
- Kenntnisse auf dem Gebiet des Wasser- und Abwasserrechts
- Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts
- EDV-Kenntnisse (MS-Office-Produkte, CAD, Geoinformationssystemen GIS, usw.)
- Gültige Fahrerlaubnis und Nutzung eines eigenen PKWs zur Wahrung von Außenterminen
- Sicheres Auftreten und Verhandlungskompetenz
- Eigenständiges, teamorientiertes Arbeiten
- Flexibilität und Verantwortungsbereitschaft
- Soziale Kompetenz
- Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung
- Wirtschaftliches und kostenbewusstes Handeln
- Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

Wir bieten:
- eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
- eine Vergütung nach EG 9b TVöD, je nach persönlicher Qualifikation und den sich daraus ergebenden Aufgabengebieten bis EG 10, mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
- einen unbefristeten Arbeitsplatz in Vollzeit
- ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team
- fachspezifische Fort- und Weiterbildung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen bis zum 19. Dezember 2021 an den
Gemeindevorstand der Gemeinde Dipperz
Bürgermeister Klaus-Dieter Vogler
Am Dorfbrunnen 2
36160 Dipperz

oder per E-Mail an: bewerbung@dipperz.de

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen. Wünschen Sie eine Rückgabe Ihrer Unterlagen, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

Digitale Bewerbungen bitten wir ausschließlich im PDF-Format zu senden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten werden nicht erstattet.

Sollten Sie noch Fragen oder Informationsbedarf haben, rufen Sie uns an. Herr Seng ist unter der Telefonnummer 06657/9633-23 gerne behilflich.

Aufsichtskraft zur Betreuung des Wertstoffhofes (m/w/d)

Die Gemeinde Dipperz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Aufsichtskraft (m/w/d)

zur Betreuung des Wertstoffhofs während der Öffnungszeiten:

Mittwoch:
15:00 – 17:00 Uhr (Nov. – März)
16:00 – 18:00 Uhr (Apr. – Okt.)

Samstag:
10:00 – 12:00 Uhr (Nov. – März)
10:00 – 13:00 Uhr (Apr. – Okt.)

Die monatliche Arbeitszeit umfasst somit ca. 20 Stunden.

Ihr Aufgabenbereich enthält u.a.

- Schließdienst und Reinigungsarbeiten auf dem Wertstoffhof
- Beratung der Anlieferer und Kontrolle der angelieferten Abfälle im Hinblick auf ihre Verwertbarkeit bzw. Abfallbehälterbefüllung
- Abrechnung gebührenpflichtiger Wertstoffe

Wir erwarten:

- Selbstständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit
- Freundliches Auftreten
- Durchsetzungsvermögen

Es handelt sich hierbei um eine geringfügige Beschäftigung (Minijob).

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Bürgermeister, Klaus-Dieter Vogler, unter der Telefonnummer (06657) 9633-11 gerne zur Verfügung.

INTERESSIERT?

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen per Mail an Bewerbung@dipperz.de oder postalisch an:

Gemeindeverwaltung Dipperz
Personalabteilung
Am Dorfbrunnen 2
36160 Dipperz

Es wird gebeten, die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie einzureichen. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens erfolgt nicht.
Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Dipperz, 26.11.2021

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Dipperz
Klaus-Dieter Vogler (Bürgermeister)

Reinigungskräfte (m/w/d) für die Gemeindeverwaltung / Bürgerhaus und Kindertageseinrichtung Dipperz

Die Gemeinde Dipperz sucht weiterhin

Reinigungskräfte (m/w/d)

für die Gemeindeverwaltung / Bürgerhaus und Kindertageseinrichtung Dipperz.

Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst ca. 11 Stunden und wird teilweise flexibel eingeteilt.

Es handelt sich hierbei um eine geringfügige Beschäftigung (Minijob).

Selbständiges Arbeiten, freundliches Auftreten, zeitliche Flexibilität sowie Bereitschaft, Wochenend- und Feiertagsdienste zu leisten, sollten vorhanden sein.

Für weitere Informationen steht Ihnen Bürgermeister Klaus-Dieter Vogler, unter der Telefonnummer (06657) 9633-11 gerne zur Verfügung.

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen per Mail an Bewerbung@dipperz.de oder postalisch an:

Gemeindeverwaltung Dipperz
Personalabteilung
Am Dorfbrunnen 2
36160 Dipperz

Es wird gebeten, die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie einzureichen. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens erfolgt nicht.

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Dipperz
Klaus-Dieter Vogler (Bürgermeister)

Impressum | Sitemap | Datenschutz