50 Jahre Gemeinde Dipperz - Impressionen vom Festwochenende

Freitag, 01.07.2022 - Festauftakt und Ehrenabend

Dem Engagement einzelner Bürger ist es zu verdanken, dass die Gemeinde Dipperz mit ihren acht Ortsteilen ihr 50-jähriges Bestehen groß feiern konnte. Beim Festakt am Freitag blickte Bürgermeister Klaus-Dieter Vogler auf die Anfänge der Gemeinde zurück. Dabei gab es viele Hindernisse, die beseitigt werden mussten, damit die Gemeinde Dipperz im Rahmen der Gebietsreform entstehen konnte. Dank gilt dabei drei Gründungsvätern: Berthold Leinberger, Hermann Weber und Erwin Schwab. In besonderem Maße wurden dabei die Verdienste und der Einsatz von Herrn Schwab gewürdigt. Ihm wurde eine Urkunde und ein Präsentkorb überreicht. Für sein kommunalpolitische Engagement wurde Herrn Klaus Mader die Bezeichnung Ehrengemeindevertreter verliehen. Schließlich bekam Herr Bernd Schramm eine Urkunde und ein Präsent für seine 50-jährige Tätigkeit in der Gemeinde als Vorstandmitglied und Ortsgerichtvorsteher. Ein Höhepunkt des Abends war ein 20-minütiger Film, der die Gemeinde von oben zeigte. Lukas Schäfer überflog die Ortsteile mit seiner Drohne.

Das Programm wurde musikalisch und tänzerisch umrahmt von der Jugendband „Matter of Fact“, Herrn Andreas Rau mit Akkordeon, den Hüttenvagabunden und der Präsidentengarde des Karnevalverein Dipperz. Carsten Schütz und Berthold Müller begeisterten mit einem Rückblick auf die drei Bürgermeister der Gemeinde Dipperz und einem Mundartbeitrag.

Freitag, 01.07.2022 - Festauftakt und Ehrenabend

Samstag, 02.07.2022 - Straßenflohmarkt und Disco

Am Samstag fand ein Straßen- und Grundstücksflohmarkt in ganz Dipperz mit Spielstationen für die Kinder statt, die am Sonntag noch an einer Tombola teilnehmen konnten. Die Kirmesgesellschaft Friesenhausen lud am Abend zur Disco ein.

Samstag, 02.07.2022 - Straßenflohmarkt und Disco

Sonntag, 03.07.2022 - Bürgerfest

Nach dem Gottesdienst am Sonntag folgte ein großes Bürgerfest rund um das Bürgerhaus Dipperz mit Musik vom Musikverein Dipperz, den Jagdhornbläsern Giebelrain, dem Akkordeonorchester Andreas Rau, den Rhöner Musikanten und Tänzen des Turnvereins 1924 Dipperz. Bei dem Schätzspiel gewann Herr Bertram Heumüller den Hauptpreis.

Ein besonderer Dank gilt den Vereinen, die an den drei Tagen die Bewirtung mit Getränken, Kaffee und Kuchen übernahmen.

Sonntag, 03.07.2022 - Bürgerfest

Die Gemeinde Dipperz

Das Tor zur Rhön,
mitten im Grünen,
lebenswert,
stadtnah,
mit Zukunft

Gemeindeverwaltung Dipperz
Am Dorfbrunnen 2
36160 Dipperz
Tel.: (06657) 96 33-0
Fax: (06657) 96 33-40
E-Mail: info@dipperz.de

Sitzungsdienst

Impressum | Sitemap | Datenschutz